TOP Ö 1: Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen;
Bericht über die Entwicklung in den Krankenhäusern der Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH
Feststellung des Jahresabschlusses 2019 und Entlastung der Geschäftsführung und des Verwaltungsrats

Beschluss: Abstimmungen

Beschluss:

 

1.)    Der Landrat als gesetzlicher Vertreter in der Gesellschafterversammlung wird ermächtigt, in der nächsten Gesellschafterversammlung der Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH den Jahresabschluss 2019 festzustellen und der Geschäftsführung die Entlastung zu erteilen.

 

 

Für: 59  Gegen:  5

 

 

Bei der Abstimmung sind die Kreisräte Walter Taubeneder und Walter Bauer nicht anwesend.

 

 

 

 

2.)    Der Landrat als gesetzlicher Vertreter wird ermächtigt, in der nächsten Gesellschafterversammlung der Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH dem Verwaltungsrat die Entlastung zu erteilen.

 

 

 

Für: 55  Gegen: 5

 

Folgende im Jahr 2019 dem Verwaltungsrat angehörenden Kreistagsmitglieder haben nicht mitgestimmt:

Marieluise Erhard

Anita Hofbauer

Florian Gams

Franz Schönmoser 

(Josef Lamperstorfer ist bei der Sitzung nicht anwesend)

 

Bei der Abstimmung sind die Kreisräte Walter Taubeneder und Walter Bauer nicht anwesend.